Pomander Limonengrün P18

Pomander Lime Green © Aura-Soma Products

Pomander Limonengrün (P18)

Geboren am 19. November 2021

Duft: Spritzige Zitrusduft, sauber, fruchtig, frisch

Kristallenergien: Smaragd, Chrysopras, Schwarzer Turmalin, Grüner Opalit, Chrysokoll, Aventurin, Malachit, Wassermelonen-Turmalin, Topas, Gelber Quarz

Ätherische Öle: Geranie, Limone, Zitrone, Weihrauch, Koriander, Färberdistel, Zimt, Lorbeer, Zitronengras, Rose, Muskatellersalbei

Chakra: Solarplexus-Chakra (3. Chakra, Nabel-Chakra) & Herz-Chakra (4. Chakra)

Erste Gedanken von Mike Booth

Es ist eine wirklich aufregende Zeit; die Geburt dieses Pomanders, seine Schöpfung, der gesamte Prozess, der dazu geführt hat, dass dieser Pomander ins Leben kam. Es war aussergewöhnlich – die Synchronizitäten, die ihn zustande brachten, die ihm angemessenen Energien einzubringen, was wirklich so viele Dinge innerhalb des Systems von Aura-Soma veränderte.

So wie sich eine Sache auf alles andere auswirkt, so bringt dieser Limonengrüne Pomander ein echtes Gefühl dafür, dass selbst inmitten all der Schatten, der Schwierigkeiten und der Dunkelheit ein unglaubliches Licht zu dämmern beginnt. Ein Licht, das auf Hoffnung beruht, auf der Möglichkeit, aus der Fülle heraus zu leben.

All die positiven Aspekte, die entstehen können, kommen durch diese Limonengrüne Energie zum Ausdruck. Der spritzige Zitrusduft dieses Pomanders erinnert an den Frühling. Sein sauberer, fruchtiger und frischer Duft durchschneidet den grauen Himmel und heisst die Sonne in unserem Leben willkommen. Er wirkt stärkend auf die feinstofflichen Felder und bringt ein Gefühl von erneuerter Energie und neuem Ziel in das elektromagnetische Feld der Körperlichkeit.

Ich würde sagen, dass von allen Pomandern dieser Pomander am engsten mit dem Heiligen Gral verbunden ist, mehr noch als bisher der Olivgrüne Pomander, der früher am meisten mit dem Heiligen Gral und dem Solaren Logos verbunden war. Dieser Pomander ist dafür da, um wirklich loslassen zu können, um loszulassen in das, was der Moment für uns bereithält, um uns auf die Gegenwart einzulassen und diese Gegenwart wirklich zu spüren, während wir ihn in das elektromagnetische Feld einbringen, das uns umgibt.

Den Ablauf und den Limonengrünen Pomander zusammen zu nutzen, bringt ein Gefühl der Leichtigkeit, ein Gefühl von Raum, ein Gefühl neuer Freude in unser Sein und neuen Elan für die Gegenwart. Ich meine, dass diese Qualitäten zu diesem Zeitpunkt absolut notwendig sind.

Die Ankunft des Limonengrünen Pomanders könnte uns daran erinnern, wie wichtig es ist, sich auf die Rhythmen der Natur einzustimmen. Der heutige Vollmond im Stier ist eine optimale Zeit zum Säen und Pflanzen und hebt unsere Verbindung zur Erde hervor.

Eine fast vollständige Mondfinsternis während dieses ‚Bibermondes‘ ermutigt uns, den Schatten anzuerkennen und gleichzeitig die Lichtkeime in uns zu nähren. Im Zusammenhang mit den letzten Equilibrium, wobei Ceres Heilung in der Zeitlinie brachte, Persephone Glückseligkeit und Freiheit von der Vergangenheit, und zuletzt Pluton uns dabei unterstützte, unsere neue Richtung zu verwirklichen – spricht dieser Limonengrüne Pomander von Neuanfängen und der Möglichkeit, das Licht in uns zu fördern und zu pflegen.

Ich freue mich darauf, das Feedback der Aura-Soma Gemeinschaft über ihre ersten Erfahrungen mit dem Limonengrünen Pomander zu sehen und zu hören, denn er scheint in der Lage zu sein, gezielt die Unterstützung zu geben, die auf individueller Basis notwendig ist, und damit wir das erhalten können, was wir für unsere persönliche Stärkung wirklich brauchen.

In Liebe und Licht

 

Tester-Sets in neuer Verpackung

©Aura-Soma-Center AG

Gut Ding will Weile haben. Das Warten hat sich definitiv gelohnt!

Das sehr beliebte Pomander Tester- resp. Geschenk-Set (im Bild oben) ist wieder lieferbar. Die robuste handliche Box, im neuen eleganten Design, hat zwei Schubladen, die Platz bieten für die 17 2,5 ml Aura-Soma Pomander Sprühfläschchen.

Ab sofort wird auch das Quintessenzen Tester- resp. Geschenk-Set (im Bild unten) in der neuen Verpackung ausgeliefert.

Zwei ideale Weihnachtsgeschenke.

Passend zur aktuellen Jahreszeit gibt es neu auch die zweifarbige Kerze „Khemiel und Ariel” in den Farben der Flasche B115: Orange über Rot.

Neben dem Pomander (25ml) und dem Raumspray (100ml) sind nun auch die Räucherstäbchen mit der Hellkorallen Energie erhältlich.

Pomander Magenta

Geboren – 21. Juni 2016, 12:00 Uhr (UTC / GMT)

 

Liebe Aura-Soma Freunde,

Durch seine Nähe zum Mittsommertag in der nördlichen Hemisphäre und Mittwintertag in der südlichen Hemisphäre, ist der 21. Juni ist ein wirklich verheissungsvoller Tag.

In Anerkennung der Wichtigkeit dieser Zeit gab es viel Aktivität auf der Shire Farm. Die Flow Formen auf dem Chakrapfad sind neu ausgerichtet worden und Rosenquarze wurden um die grosse Hathor Skulptur am Herzteich platziert. Zusätzlich haben wir an den Glyphen des Maya Lebensbaumes gearbeitet, welche sich am 8. Chakra, oberhalb der Krone, befinden werden.

Der Schutzengel für den 21. Juni ist B66, diese Flasche ‘Die Schauspielerin’ ist der Vorläufer für B67 – das erste Mal, dass die Magenta Energie im System sowohl in der oberen wie auch in der unteren Fraktion einer Equilibriumflasche auftauchte.

Die Signifikanz dieser Ereignisse, sowohl global wie auch lokal, vermittelt mir ein Gefühl unglaublich starker und tiefgreifender Synchronizität mit dem Entstehen des Magenta Pomanders heute.

Der Magenta Pomander, der lange ersehnt wurde, ist speziell wichtig und passend zu diesem Zeitpunkt. Ich habe das tiefe Gefühl, dass wir jetzt noch bewusster sein müssen, um uns an die ‚Liebe von Oben‘ zu erinnern.

Im Aura-Soma System sind die ‚Liebe von Oben‘ und die ‚Liebe in die kleinen Dinge‘ praktisch dasselbe, da beide sich intimst auf die Magenta Energie beziehen.

Ich erinnere mich, als die Equilibriumflasche von Erzengel Chamael geboren worden war und ich die Inspiration erhielt, dass in baldiger Zukunft der Magenta Pomander geboren werden würde. Ich erinnere mich auch daran, dass Vicky oft Geschichten mit uns teilte, wie sie Magenta als Anstrich in ihrer Klinik angewandt hatte, ein zeitgemässes Heilverfahren, dessen Heilpotential zum ersten Mal in der Schlacht von Magenta 1859 erkannt wurde. Vielleicht haben wir nun die Möglichkeit, ‚ganz‘ zu werden (‚whole‘ als Wurzel des Wortes ‚healing‘), mit dem Potential, unsere karmischen Wunden zu heilen. Liebe ist nicht nur die Antwort, sondern auch der Schlüssel für unsere Heilung.

Wenn wir uns selbst nicht lieben, was für eine Chance haben wir dann, uns um einander zu kümmern? Lasst uns uns erinnern, wen wir an erster Stelle und am meisten lieben sollten, während wir in den Magenta Strahl eintauchen. Wenn es sich gut anfühlt, schlage ich vor, dass ihr, wenn ihr ihn zum ersten Mal in euer Feld bringt, vom Stern in eurem Bauch aus sagt:

‚Während ich mir für mich selbst diese heilige Substanz anbiete, liebe ich mich selbst und fühle die Liebe von Oben‘.

Dann, wenn sich eine Welle von Magenta Energie durch jeden von uns hinaus in die Welt ausdehnt, können wir genau hinschauen, ob im Regenbogen, den wir sehen, das Magenta strahlender erscheint.

Spannende Gedanken und Liebe von Oben,

Information in Deutsch

Informazioni in Italiano

Information in English