Pomander Limonengrün P18

Pomander Lime Green © Aura-Soma Products

Pomander Limonengrün (P18)

Geboren am 19. November 2021

Duft: Spritzige Zitrusduft, sauber, fruchtig, frisch

Kristallenergien: Smaragd, Chrysopras, Schwarzer Turmalin, Grüner Opalit, Chrysokoll, Aventurin, Malachit, Wassermelonen-Turmalin, Topas, Gelber Quarz

Ätherische Öle: Geranie, Limone, Zitrone, Weihrauch, Koriander, Färberdistel, Zimt, Lorbeer, Zitronengras, Rose, Muskatellersalbei

Chakra: Solarplexus-Chakra (3. Chakra, Nabel-Chakra) & Herz-Chakra (4. Chakra)

Erste Gedanken von Mike Booth

Es ist eine wirklich aufregende Zeit; die Geburt dieses Pomanders, seine Schöpfung, der gesamte Prozess, der dazu geführt hat, dass dieser Pomander ins Leben kam. Es war aussergewöhnlich – die Synchronizitäten, die ihn zustande brachten, die ihm angemessenen Energien einzubringen, was wirklich so viele Dinge innerhalb des Systems von Aura-Soma veränderte.

So wie sich eine Sache auf alles andere auswirkt, so bringt dieser Limonengrüne Pomander ein echtes Gefühl dafür, dass selbst inmitten all der Schatten, der Schwierigkeiten und der Dunkelheit ein unglaubliches Licht zu dämmern beginnt. Ein Licht, das auf Hoffnung beruht, auf der Möglichkeit, aus der Fülle heraus zu leben.

All die positiven Aspekte, die entstehen können, kommen durch diese Limonengrüne Energie zum Ausdruck. Der spritzige Zitrusduft dieses Pomanders erinnert an den Frühling. Sein sauberer, fruchtiger und frischer Duft durchschneidet den grauen Himmel und heisst die Sonne in unserem Leben willkommen. Er wirkt stärkend auf die feinstofflichen Felder und bringt ein Gefühl von erneuerter Energie und neuem Ziel in das elektromagnetische Feld der Körperlichkeit.

Ich würde sagen, dass von allen Pomandern dieser Pomander am engsten mit dem Heiligen Gral verbunden ist, mehr noch als bisher der Olivgrüne Pomander, der früher am meisten mit dem Heiligen Gral und dem Solaren Logos verbunden war. Dieser Pomander ist dafür da, um wirklich loslassen zu können, um loszulassen in das, was der Moment für uns bereithält, um uns auf die Gegenwart einzulassen und diese Gegenwart wirklich zu spüren, während wir ihn in das elektromagnetische Feld einbringen, das uns umgibt.

Den Ablauf und den Limonengrünen Pomander zusammen zu nutzen, bringt ein Gefühl der Leichtigkeit, ein Gefühl von Raum, ein Gefühl neuer Freude in unser Sein und neuen Elan für die Gegenwart. Ich meine, dass diese Qualitäten zu diesem Zeitpunkt absolut notwendig sind.

Die Ankunft des Limonengrünen Pomanders könnte uns daran erinnern, wie wichtig es ist, sich auf die Rhythmen der Natur einzustimmen. Der heutige Vollmond im Stier ist eine optimale Zeit zum Säen und Pflanzen und hebt unsere Verbindung zur Erde hervor.

Eine fast vollständige Mondfinsternis während dieses ‚Bibermondes‘ ermutigt uns, den Schatten anzuerkennen und gleichzeitig die Lichtkeime in uns zu nähren. Im Zusammenhang mit den letzten Equilibrium, wobei Ceres Heilung in der Zeitlinie brachte, Persephone Glückseligkeit und Freiheit von der Vergangenheit, und zuletzt Pluton uns dabei unterstützte, unsere neue Richtung zu verwirklichen – spricht dieser Limonengrüne Pomander von Neuanfängen und der Möglichkeit, das Licht in uns zu fördern und zu pflegen.

Ich freue mich darauf, das Feedback der Aura-Soma Gemeinschaft über ihre ersten Erfahrungen mit dem Limonengrünen Pomander zu sehen und zu hören, denn er scheint in der Lage zu sein, gezielt die Unterstützung zu geben, die auf individueller Basis notwendig ist, und damit wir das erhalten können, was wir für unsere persönliche Stärkung wirklich brauchen.

In Liebe und Licht

 

Pomander Weiss – schützt deine Aura

Gerade jetzt in dieser schwierigen Zeit kann es hilfreich sein, das eigene Energiefeld von den vielen negativen Ausseneinflüssen zu schützten. Von überall prasseln Nachrichten und Informationen auf uns ein und lösen Emotionen in uns aus. Wir werden aufgewühlt, gereizt, gestresst und verunsichert. Der Weisse Pomander schützt und sorgt in diesem Chaos für mehr Klarheit und Transparenz. Er befreit von Balllast und bringt eine gewisse Leichtigkeit, die uns in dieser belastenden Zeit besser funktionieren lässt.

Für Situationen, in denen mehr Klarheit und Transparenz gebraucht wird, befreit von Ballast und bringt Leichtigkeit.

Aura-Soma Pomander sprechen besonders die mentale und emotionale Ebene im Menschen an und können durch ihre Farb- und Duftfrequenzen eine Modifizierung von festgehaltenen Verhaltensmustern unterstützen.

Die Aura-Soma Pomander stärken und schützen den feinstofflichen Bereich des Menschen also das elektromagnetischen Feld, das den Körper umgibt. Sie setzen dort den Farbthemen entsprechende, ausgleichende Impulse. Sie verbessern und erfrischen so die Ausstrahlung und Beleben die Dynamik der Aura.

Die 49 Kräuter, aus denen die Pomander bestehen, bieten eine duftende Farbunterstützung. Sie helfen, in allen Situationen in der uns eigenen Schwingung zu bleiben und geben uns zugleich energetischen Schutz.